Veranstaltungen Events

Vortragsveranstaltung „Menschenrechte im Strafverfahren“ am Mittwoch, den 31. März 2014, in Frankfurt.

31.03.2014 18:00-20:00 Frankfurt/Main
Menschenrechte im Strafverfahren

Veranstalter: Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, die Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft und das Deutsche Institut für Menschenrechte und die Bundesrechtsanwaltskammer.

Den Menschenrechten im Strafverfahren widmet sich der Vortrag von Prof. Dr. Robert Esser. Der Strafrechtsexperte ist seit 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Passau, wo er auch die Forschungsstelle Menschenrechte in Strafverfahren (Human Rights in Criminal Proceedings HRCP) leitet.

weiterführender Link

http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/index.php?id=351&tx_ttnews%5Btt_news%5D=858&cHash=d94c5a20c6c1dbb2ce19af4a6fcf5a5b

Seminar Creditreform Karlsruhe

Thema: Liquidität für mehr Wachstum – Sichern Sie Ihrem Unternehmen Zusatzliquidität für Ihr Wachstum! In dem Seminar zeigen die Referenten auf, durch welche internen und externen Maßnahmen die Liquidität in dem Unternehmen optimiert werden kann.

Termin: Mittwoch, den 07.05.2014 – 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Creditreform Karlsruhe, Kriegsstraße 236-240, 76135 Karlsruhe

Referenten:

Dipl.-Betriebswirt (BA) Volker Bauer, Geschäftsführer Crefo Factoring Südwest GmbH & Co. KG
Dipl.- Betriebswirt (BA) Thomas Täge, Steinbeis-Transferzentrum Sanierung und Finanzierung,
Günther Beck, Geschäftsführer DGE Deutsche Gesellschaft für Einkaufskapital mbH & Co. KG

Die Teilnahmegebühr für diese Veranstaltung beträgt:
Für Nicht-Mitglieder: 35 Euro zzgl. MwSt.
Für Creditreform Mitglieder: kostenfrei
Inklusive Tagungsgetränke und einem kleinen Imbiss.

Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW)

Seminar der IDW Akademie

03.07.2014 Düsseldorf
Professionelle Geschäftsentwicklung für mittelständische WP-Gesellschaften
08. bis 09.07.2014 Eltville

Teilnahmegebühr: EUR 490,00 + 19 % MwSt. (EUR 93,10 ) = EUR 583,10 (einschl.
Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen).

Vortragsveranstaltung im Rahmen der dezentralen Aus- und Fortbildung des IDW

Thema:
Aktuelle Fragen zur Rechnungslegung
Referent/en:
WP StB Georg van Hall
am:
19.05.2014 14:30 – 18:00 Uhr
Ort:
Freiburg
Konzerthaus Freiburg
Konrad Adenauer Platz 1, 79098 Freiburg

und am:

20.05.2014 14:30 – 18:00 Uhr
Ort:
Stuttgart
Kultur- und Kongreßzentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3, 70174 Stuttgart

Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder:
400,00 €

Forum-Institut, München

Schriftlicher Lehrgang Internationale Vertragsgestaltung

Die Gestaltung und Verhandlung grenzüberschreitender Verträge – 11 Lektionen
Lehrgangsleiter: Prof. Dr. Wolfgang Fritzemeyer, LL.M.
Partner, Baker & McKenzie, München

Themen:
Bedeutung und Strukturmerkmale grenzüberschreitender Verträge
Die wichtigsten Vertragsarten – Praxisbeispiele und Musterverträge inklusive
Strukturierte Finanzierung
Steuerliche Aspekte grenzüberschreitender Verträge

Weiterführende Angaben siehe externen Link:

http://www.forum-institut.de/index.php?id=665&L=0&tx_ttnews[tt_news]=1412701&tx_forumorder_pi1[h_id]=42

Über admin

Rechtsanwalt (Attorney at Law, Germany) and CPA (USA)
Dieser Beitrag wurde unter Übersichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar