Liste mit verbotener Literatur

Irgendwo wurde gefragt, ob es eine Liste mit verbotener Literatur gibt.

Seit der „Mephisto“-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts sind die Kriterien zwischen verbotener und erlaubter Zensur ja theoretisch höchstrichterlich festgelegt. Wie häufig im Grundrechtebereich, geht es da um die „Schrankenbestimmung“, die Festlegung der Grenzen, wenn mehrere Grundrechte miteinander kollidieren.

Ich konnte solch eine Liste im Internet nicht finden. Nun, darum ist sie hier. Dialektisch denkend, wird darunter eine Liste mit „erlaubter Literatur“ zusammengestellt. Das sind Werke, von denen man eigentlich denken würde, sie stünden auf der Liste.

Die Liste wächst bis heute stetig, Stand 2016 mit der Angelegenheit Jan Böhmermann und Erdogan. Sie ist noch recht kurz. Ich hoffe, daß sie in Zukunft noch mit Hilfe von Leserzuschriften vervollständigt werden kann.

Kennen Sie noch weitere verbotene Bücher? In Deutschland oder sonstwo auf der Welt? Bitte kurz eine Email an info@anif.de schicken zur Aufnahme auf die Liste, mit Titel des Buchs, Autor, Veröffentlichungsdatum und Verlag sowie Angaben von Copyright. Und, das wichtigste: Datum, Aktenzeichen und Entscheidung der verbietenden Behörde oder des jeweiligen Gerichts.

Titel: Schmähgedicht über Erdogan
Autor: Jan Böhmermann
Verbot ausgesprochen durch u.a.: Landgericht Hamburg
Durch Urteil bestätigte einstweilige Anordnung vom 17. Mai 2016, Aktenzeichen 324 O 255/16

Fundestelle des Gedichts (lesen – und denken – dabei amtlich verboten! 🙂 ):

http://justiz.hamburg.de/contentblob/6103298/6b1b7ae264e23809630af9d7716ef2fd/data/schmaehgedicht-jan-boehmermann-pdfanhang.pdf
Titel: Recht und Gerechtigkeit
Autor: Jörg Kachelmann
Coypright: 2012 Heyne Verlag
Verboten durch: Landgericht Mannheim Beschluss vom 11.10.2012 Az. 3 O 98/12
Keine rechtskräftige Entscheidung.
Die einstweilige Verfügung wurde durch das Landgericht Mannheim selbst wieder aufgehoben.

http://www.mopo.de/promi—show/verfuegung-aufgehoben-kachelmann-darf-ex-geliebte-wieder-beim-namen-nennen,5066870,20718568.html

Im Augenblick (Stand 30.10.2012) ist das Buch also wieder erlaubt!

Titel: Um Leben und Tod
Autoren: Ortwin Ennigkeit und Barbara Höhn
Copyright: 2011 Heyne Verlag
Verboten durch: Polizeipräsident Frankfurt a.M.?
Soweit bekannt, existieren keine richterlichen Verbote

Titel: Die Satanischen Verse
Autor: Salman Rushdie
Verbot: Einfuhr nach Indien
Veröffentlicht: ?

Soweit bekannt, nicht verboten sind folgende Bücher:

Titel: Mein Kampf
Autor: Adolf Hitler
Veröffentlicht? (Speer-Ausgabe)

Aber:

Das Landgericht München I untersagte die Veröffentlichung von Auszügen aus Adolf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“ Im Urteil vom 08.03.2012 (Az. 7 O 16629/08) hielt das Landgericht München I eine im Januar ergangene einstweilige Verfügung aufrecht. Darin war dem britischen Verleger Peter McGee die Veröffentlichung von Passagen des Buches im Zuge seiner Publikationsreihe „Zeitungszeugen“ untersagt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Mephisto – Roman einer Karriere von Klaus Mann

Autor: Klaus Mann
Erlaubt nach BVerfG (Link mit weiteren Nachweisen siehe oben)

Ulysses (Odysseus) von James Joyce

Das Buch wurde zunächst im Jahr der Erstausgabe 1922 sowohl in England als auch in den USA verboten wegen obszönen Inhalts. Sylvia Beach, die Inhaberin des Shakespeare und Company Buchladens in Paris, veröffentlichte das Buch dann selbst 1922 in Paris.

American Psycho von Bret Easton Ellis

In Deutschland in den ersten zehn Jahren verboten.

Lolita von Vladimir Nabokovs

10. Mai 1933: Bücherverbrennung jüdischer Literatur
Verbot ausgesprochen bzw. praktiziert durch: Naziregime, deutsche Studentenschaft

Fundstelle mit weiteren Nachweisen:

https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCcherverbrennung_1933_in_Deutschland

1965 in Düsseldorf öffentliche Bücherverbrennung

Kohl Memoiren

Veröffentlichte Tonbandmitschnitte aus Interviews mit dem ehemaligen Bundeskanzler

Verboten erwirkt durch: u.a. Kohl selbst wegen fehlender Zustimmung zur Veröffentlichung

Und hier hätten wir noch das erlaubte und empfehlenswerte

Buch der verbotenen Bücher

http://www.galiani.de/buecher/werner-fuld-das-buch-der-verbotenen-buecher.html

Über admin

Rechtsanwalt (Attorney at Law, Germany) and CPA (USA)

Dieser Beitrag wurde unter Blogroll abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar