Tagesarchive: 3.8.2012

Der Tropfen auf den heißen Stein – Neuregelung zu § 1626a BGB

Das Bundeskabinett hatte nach langem Zögern nun im Juli 2012 einen Gesetzentwurf beschlossen, wonach unverheiratete Väter auch gegen bzw. ohne den ausdrücklichen Willen der Kindesmutter das sogenannte Mitsorgerecht vor Gericht beantragen „dürfen“. Der Gesetzesentwurf wurde in einem früheren Beitrag als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogroll | Hinterlasse einen Kommentar